Warrior Cats For You


 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 27 Benutzern am Mo 26 Sep 2016, 20:22
Neuigkeiten
Das Forum wurde nun komplett aufgeräumt und neu gestylt. Alle Mitglieder, die wieder aktiv im Forum sein wollen, sollten sich bei den Neuigkeiten melden. Mundpropaganda in anderen Foren ist mehr als erwünscht.

Es wird überlegt, ob ein Rollenspiel-Würfel eingeführt werden sollte. Um deine Meinung zu vertreten, stimme hier ab.

Die Lieblingskatze des Forums wird nun gewählt. Um an der Wahl teilzunehmen, schau dir diesen Beitrag an.
Unser Rollenspiel
Wetter
Die Sonne kommt nur selten raus und es hängen tiefe Wolken über den Katzen. Ab und zu ergibt es sich, dass es zu Regen und Schneefall kommen kann. Die Temperaturen betragen von -5° bis 5°

Jahreszeit
Blattleere, fast Blattfrische

Tageszeit
Sonnenhoch

Rollenspielstart
direkt nach Charakterannahme.
Gesucht!
SonnenClan
Im SonnenClan werden noch die normalen Ränge, wie Krieger, Schüler, etc., gesucht.

RegenClan
Im RegenClan werden noch alle Ränge gesucht, außer der des Anführers und Stellvertreters.
Hierarchie
SonnenClan (8)
Anführer: Wolkenstern
Stellvertreter: Drachenherz
Heiler: Traumjägerin
Heilerschüler: Lilienpfote
RegenClan (6)
Anführer: Schwarzstern
Stellvertreter: Blutseele
Heiler: -
Heilerschüler: -

Teilen | 
 

 das Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Blutseele
Krieger/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 18
Ort : The hell
Laune : Ihre Anfrage wird bearbeitet

BeitragThema: Re: das Lager   Di 03 Feb 2015, 20:40

Sie machte ein unglückliches Gesicht.
Lindenherz zu wiedersprechen würde nichts bringen. Diese Kätzin war hartnäckiger als ein Keuchhusten.
Die Kätzin atmete tief durch, ihr Fell legte sich dicht an ihren Körper und sie wirkte kleiner als noch kurz zuvor.
"Ich hoffe du hast recht"
Das Unbehagen kehrte zurück. Hielt sie zurück wie ein Stein an ihren Gelenken aber sie wusste das sie sich nicht lange drücken konnte über diesen Traum, oder die Vision, zu reden.
Sie nickte Lindenherz noch einmal zu bevor sie den Kopf vorsichtig nach vorne in den Anführerbau steckte.
"Schwarzstern?"


Nach oben Nach unten
Schwarzmond
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.02.15
Alter : 22
Ort : In meinem Paralleluniversum *w*

BeitragThema: Re: das Lager   Di 03 Feb 2015, 20:53

Schwarzstern
Nach einiger Zeit war der Anführer wieder in seinen Bau hinunter gegangen, als er plötzlich eine Stimme seinen Namen rufen hörte. Der Kater wand sich um und schritt langsam wieder den Gang hinauf. Es war Blutseele seine Stellvertreterin die ihn rief und er konnte auch schwach den Geruch von Lindenherz war nehmen, trotz des regens. Schwarzstern setzte sich vor Blutseele hin und sah der Kätzin in die Augen, dann fragte er Was gibt es Blutseele, ist etwas passiert? Seinen Schweif hatte er über seine Pfoten gelegt und seine Ohren zuckten, nachdenklich hin und her. Er konnte der Kätzin ansehen, das sie etwas bedrückte. Der Anführer hatte schon etwas länger das Gefühl,bekam aber nie eine Bestätigung und wollte auch nicht nach fragen. Er war der Meinung die Katzen müssen von sich auchs mit Problemen zu ihn kommen, da man sonst nicht richtig helfen könne.


Nach oben Nach unten
http://heavensclan.forumieren.com/
Blutseele
Krieger/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 18
Ort : The hell
Laune : Ihre Anfrage wird bearbeitet

BeitragThema: Re: das Lager   Di 03 Feb 2015, 21:01

Blutseele nickte ihrem Anführer grüßen zu bevor sie sich setzte und mit den Pfoten den harten Boden bearbeitete.
"Es ist etwas kompliziert. Es wäre gut wenn du versuchst alles so ernst wie möglich zu nehmen"
Sie blickte ihn mit einem bittenden und gleichzeitig ernsten Blick an.
Natürlich konnte sie Schwarzstern keine Befehle geben und das wollte sie auch gar nicht. Aber eine bitte aussprechen würde sie ja noch dürfen, oder?
"Seit so vielen Monden hat der SternenClan nicht mehr zu uns geredet. Weder zu dir noch zu den Heilern. Bitte verbessere mich falls sich das geändert haben sollte."
Sie ging nicht davon aus das es so wahr sonst hätte Schwarzstern ihr sicherlich davon erzählt. Es war immerhin eine wichtige Information in solchen Zeiten wo niemand wusste was geschah.
"Jetzt wo immer mehr und mehr Katzen ohne Grund sterben hoffen wir ja alle darauf das unsere Ahnen uns helfen..."
Wahrscheinlich viel es auf das sie um den heißen Brei redete.
Sie holte Luft. Zeit um das zu ändern.
"Ich habe etwas unglaublich schlimmes geträumt. Es war so Real das ich befürchte das es vielmehr eine Vision war als ein einfacher Traum. Aber...der SternenClan redet normalerweise nicht zu Katzen meines Ranges"


Nach oben Nach unten
Schwarzmond
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.02.15
Alter : 22
Ort : In meinem Paralleluniversum *w*

BeitragThema: Re: das Lager   Di 03 Feb 2015, 21:09

Schwarzstern
Seine Ohren zuckten weiter hin, sein Blick war auf die Kätzin gerichtet und er lauschte ihren Worten. Schwarzstern nickte mit ernster Mine als sie ihn bat ihre folgenden Worte ernst zu nehmen. Er hatte Vertrauen in seine Stellvertreterin und ihr Rat war ihm immer wohlgesonnen. Mit ernster Mine folgte er den Worten Blutseeles. Die Kätzin hatte recht, der SternenClan hatte seit langem kein Wort mehr mit ihm gewechselt und auch von den Heilern hörte er nichts, was ihm zum Nachdenken brachte. So war er fast ein bisschen erleichtert als Blutseele sagte sie glaube eine Vision zu haben. Schwarzstern nickte, hörte ihren Worten bis zum Schluss zu und meinte dann. Es ich nicht ganz ungewöhnlich das der SternenClan zu dir spricht. er neigte für wenige Sekunden den Blick, dann sah er der Kätzin wieder in die Augen. Doch kommt es selten vor. meinte er dann. Er zähl mir mehr von deinem Traum. Ich möchte alles genau wissen. dann zuckte er mit dem Schweif und deutete ins innere des Ganges hinein. Lass uns dazu aber in meinen Bau gehen.


Nach oben Nach unten
http://heavensclan.forumieren.com/
Wolkenstern
Forenmama
avatar

Anzahl der Beiträge : 4556
Anmeldedatum : 15.01.12
Alter : 17
Ort : Ich sitz' hier in Deutschland fest o:
Laune : das werde ich auch immer aktualisieren

BeitragThema: Re: das Lager   Di 03 Feb 2015, 21:12

Lindenherz presste sich tröstend an Blutseele. Ihr war kalt geworden. Es war schrecklich, diese Geschichte noch einmal hören zu müssen. Und von Schwarzstern noch einmal bestätigt zu bekommen, dass der SternenClan nicht mehr zu ihnen sprach, war auf nicht unbedingt schön. Sie leckte ihrer Freundin übers Ohr.
"Ich schätze, ich sollte besser gehen.", murmelte sie und kuschelte sich an ihre Freundin. Fragend blickte sie sie an.
"Ist das okay für dich, Blutseele?"



Oh, I have a bad feeling about this.
Nach oben Nach unten
http://warriorcatsforyou.forumieren.com
Blutseele
Krieger/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 18
Ort : The hell
Laune : Ihre Anfrage wird bearbeitet

BeitragThema: Re: das Lager   Di 03 Feb 2015, 21:19

Blutseele erhob sich, nickte Lindenherz ernst und gleichzeitig dankend zu.
Sie wusste die Fürsorge ihrer Freundin zu schätzen aber sie musste jetzt Stärke zeigen. Bevor sie schweigend ihrem Anführer in dessen Bau folgte, stupste sie die Kätzin noch einmal leicht an.
Sie Sprach erst weiter als sie sich erneut hingesetzt ,und auf ihre kleinen Pfoten geblickt hatte.
Es war wichtig für sie ihr selbst klar zumachen das sie gerade nicht in jenem Traum gefangen war.
"Der Wald stand in Flammen" fing sie leise an und senkte den Kopf ein wenig.
"Ich konnte niemanden erkennen aber die Stimmen von den Schreienden Katzen waren definitiv unsere Krieger. Die des RegenClans und die aller anderen. Es war schrecklich. Überall nur Tot und Verzweiflung."
Ihr Körper begann leicht zu zittern aber ihr langes Fell, so hoffte die junge Kätzin, verschleierte diese Reaktion auf den Rückblick.
"Die Clans rotteten sich gegenseitig aus. Aus Angst und dem eigenen Überlebensdrang. Jeder tötete jeden. Egal ob Freund oder Feind"


Nach oben Nach unten
Schwarzmond
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.02.15
Alter : 22
Ort : In meinem Paralleluniversum *w*

BeitragThema: Re: das Lager   Di 03 Feb 2015, 21:48

Schwarzstern
In seinem Bau angekommen setzte sich der Kater wieder hin. Er verwies Blutseele mit einer Schwanzbewegung es ihm gleich zu tun und als beide Katzen angesicht zu angesicht saßen lauschte er erneut ihrer Stimme. Sie klang angespannt, aber dennoch stark. Er konnte sich vorstellen das der Traum von dem sie gleich berichten würde schlimmer war als er zu ahnen vermag, denn in ihrer Stimme konnte man kaum hörbar ein Zittern vernehmen. Hätte die Kätzin kein so langes Fell würde man sie wohl zittern sehen, dachte sich der Kater und kniff die Augen zusammen und seine Mine wurde mit jedem Wort der Kätzin ernster. Katzengeschrei,von unseren Kriegern? dachte er sich verbittert. Soll das bedeuten, ein Kampf um Leben und tot wird ausbrechen und man kann es nicht vermeiden? er grübelte über die Worte nach die er vor wenigen Sekunden zum ersten mal hörte und senkte seinen Blick nach denklich auf den Boden. Nach einigen Herzschlägen hörte man ihn murmeln. Nein, das lasse ich nicht zu. Mein Clan wird nicht untergehen.


Nach oben Nach unten
http://heavensclan.forumieren.com/
Blutseele
Krieger/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 18
Ort : The hell
Laune : Ihre Anfrage wird bearbeitet

BeitragThema: Re: das Lager   Di 03 Feb 2015, 21:55

Nachdem Blutseele mit ihrem Bericht geendet hatte hob sie den Blick wieder, Unsicherheit lag in ihrer Körperhaltung doch Schwarzstern schien ihr zu glauben.
"Ich weiß nicht wie viel von dem was ich geträumt habe wirklich eine Botschaft des SternenClans war aber ich dachte es wäre wichtig genug um es dir zu berichten."
Sie schluckte und drückte die Krallen in den Boden.
"Vielleicht irre ich mich auch...ich hoffe es wirklich sehr"
Ein seufzen entrann ihrer Kehle.
"wie denkst du sollen wir Handeln?" Vielleicht sollte jemand zum Mondstein gehen, jedoch wäre es in dieser Situation zu gefährlich Schwarzstern den Clan verlassen zu lassen.


Nach oben Nach unten
Schwarzmond
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.02.15
Alter : 22
Ort : In meinem Paralleluniversum *w*

BeitragThema: Re: das Lager   Di 03 Feb 2015, 22:17

Schwarzstern
Er hob seinen Blick wieder als er Blutseeles Stimme erneut vernahm und neigte den Kopf erneut. Ob nun alles eintrifft oder nur ein Teil. sagte er mit ernster und fester Stimme. Es ist gut das du es mir erzählt hast und ich kann es nicht auser acht lassen, es ist zu riskant. maunste er dann und sah seine Stellvertreterin nachdenkend an. Hm...ja du hast recht. gab er ihr auf ihre Frage als Antwort. Jemand sollte zum Mondstein gehen, doch möchte ich jetzt nur ungern das Lager verlassen. er wand seinen Blick wieder nachdenklich zum Boden, dann zurück zu Blutseele. Er sah der unsicheren Kätzin in die Augen und nickte. Nun gut, Blutseele ich möchte das DU in den nächsten Tagen zum Mondstein reist. Der SternenClan hat dir diesen Traum geschickt, somit wird er mit dir auch eher Kontakt deswegen aufnehmen. sein Blick war entschlossen und er nickte abermalß um sich zu bestätigen. Nimm Natternfang mit er soll dich auf der Reise begleiten, alleine wirst du jedenfalls nicht aufbrechen. sagte er und fur nach einem Herzschlag fort. Ich möchte nicht riskieren meine Stellvertreterin zu verlieren.


Nach oben Nach unten
http://heavensclan.forumieren.com/
Blutseele
Krieger/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 18
Ort : The hell
Laune : Ihre Anfrage wird bearbeitet

BeitragThema: Re: das Lager   Di 03 Feb 2015, 22:23

Blutseele war kurz erstaunt. Sie hatte nie davon gehört das ein Stellvertreter zum Mondstein gereist war. Abgesehen von dem einen mal das sie es alle taten falls die Anführer wurden.
Trotzdem nickte sie entschlossen. Wenn Schwarzstern der Meinung war das sie diese Aufgabe übernehmen sollte, dann würde sie das tun. Sie würde niemals an den Befehlen ihres Anführers zweifeln.
"Gut, ich werde Natternfang bescheid geben. Wie viel soll ich ihm von meiner Vision erzählen?"
Er würde neugierig sein wenn er sie zum Mondstein begleiten würde jedoch gab es dinge die nicht jede Katze des Clans wissen musste.


Nach oben Nach unten
Schwarzmond
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.02.15
Alter : 22
Ort : In meinem Paralleluniversum *w*

BeitragThema: Re: das Lager   Di 03 Feb 2015, 22:29

Schwarzstern
Er war erleichtert das Blutseele, nicht an seiner Entscheidung zweifelte. Sie wirkte sogar sehr entschlossen, was ihn in seiner Entscheidung wieder bestärkte. Als sie fragte wie viel sie dem Krieger erzählen solle musste Schwarzstern allerdings nachdenken. Irgendwas müsse sie ihm erzählen, doch war er der Überzeugung das Natternfang nicht alles wissen müsse. Er war die Art von Katze die leicht überheblich werden konnte, aber ein guter und treuer Krieger, wichtig für den Clan. Er zähl ihm nur so viel wie nötig. Er braucht nicht alles zu wissen. er stoppte kurz und fuhr dann fort. Oder nein, sag ihm einfach ich habe dich geschickt und mehr müsse er nicht wissen. Sollte er damit ein Problem haben soll er zu mir kommen. meinte der Anführer dann, es war ihm lieber wenn fürs erste so wenig Katzen wie möglich von Blutseeles Vision wussten.


Nach oben Nach unten
http://heavensclan.forumieren.com/
Blutseele
Krieger/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 18
Ort : The hell
Laune : Ihre Anfrage wird bearbeitet

BeitragThema: Re: das Lager   Mi 04 Feb 2015, 14:35

Blutseele nickte. Sie war der selben Meinung wie Schwarzstern.
Natürlich sollte eine solch wichtige Information nicht lange geheim bleiben aber...der Clan würde nur in Panik verfallen wenn es zu schnell bekannt werden würde.
"Gut, ich werde mit ihm reden und ihm deine Worte ausrichten"
Sie schwieg kurz, dachte nach wie sie die folgenden Tage vorgehen sollte.
"Gibt es doch etwas wichtiges?" fragte sie dann letztendlich als sie gerade aufstehen wollte.
Natternfang war ein Loyaler Kater, stark und selbstbewusst. Jedoch auch recht kalt, was vielleicht zu einem Problem werden könnte.


Nach oben Nach unten
Schwarzmond
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.02.15
Alter : 22
Ort : In meinem Paralleluniversum *w*

BeitragThema: Re: das Lager   Mi 04 Feb 2015, 18:48

Schwarzstern
Nach dem die beiden Katzen sich einig wurden, verwies er Blutseele mit einem Deuten des Schweifes das sie gehen könne. Als die Kätzin jedoch fragte ob es noch etwas wichtiges gäbe, sah er zu beginn leicht irritiert. Schwarzstern legte dann seinen Schweif wieder sorgfältig über seine Pfoten und begann Fürs erste nicht, sollte der SternenClan zu mir sprechen oder eine andere Katze etwas wissen, gebe ich dir bescheid. maunste er dann und zuckte knapp mit dem Schweif um ihr zu sagen sie solle nun gehen. Er brauchte nun Zeit für sich um über das was seine Stellvertreterin ihm sagte nachzudenken.
Es verwunderte ihn, trotzallem das der SternenClan zu ihr sprach und nicht zu ihm oder den Heilern, so machte er sich doch ein bisschen Sorgen.


Nach oben Nach unten
http://heavensclan.forumieren.com/
Blutseele
Krieger/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 18
Ort : The hell
Laune : Ihre Anfrage wird bearbeitet

BeitragThema: Re: das Lager   Mi 04 Feb 2015, 19:42

Blutseeles Kopf neigte sich leicht bevor sie sich umdrehte und sie aus dem Bau des Anführers verschwand.
Draußen angekommen regte sie den Kopf Richtung Himmel. Der Regen hatte sich gelichtet und nur noch wenige Tropfen vielen von den umherstehenden Bäumen und Pflanzen auf sie nieder.
Dieser ganze Tag war so..verrückt gewesen.
Einige Herzschläge blieb sie einfach nur stehen. Genoss den Wind und die frische Luft um sich herum.
"Zeit zu gehen" sagte sie sich daraufhin selbst und lief Richtung Kriegerbau.
Immer noch schlief der gesamte Clan. Was war denn heute alles falsch?
Ihr Blick suchte den Raum ab, bis er an Natternfang hängen blieb.
Sie lief zu ihm hinüber und stupste ihn leicht an.
"Natternfang?"


Nach oben Nach unten
Finstergold
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 03.02.15
Alter : 17
Ort : Hier!
Laune : Nope... Just nope

BeitragThema: Re: das Lager   Mi 04 Feb 2015, 19:49

Im Traum kämpfte er gerade mit Ratten. Der selbe Traum, der ihn seit über zwei Monden jede Nacht quälte. Und er war nicht er selbst. Er war schwächer und kleiner. Und verletzlicher. Plötzlich biss ihn eines dieser Viecher so fest in die Schulter, dass er aufwachte.
Das Erste, was ihm durch den Sinn, ging sagte er gleich, auf seine typische Art: "Pass doch auf wo du hin trittst!" Dann erst machte er die Augen auf und sah sich um und bemerkte...
... dass neben ihm die zweite Anführerin Blutseele saß. Natternfang erschrak und verbesserte sich gleich: "Ent-entschuldigung... Ich wollte nicht...", nachdem er eine Zeit lang so herumstammelte riss er sich zusammen und fragte pflichtbewusst:"Was gibt es?"
Irgendwie merkte der Kater, dass mit Blutseele etwas nicht stimmte. Sie war irgendwie depremierter als sonst... Sie wirkte noch zerbrechlicher. Irgendwie kamen Beschüterinstinkte in ihm auf und er versuchte sanft zu sein wie er fragte: "Was ist los?"


Nach oben Nach unten
Blutseele
Krieger/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 18
Ort : The hell
Laune : Ihre Anfrage wird bearbeitet

BeitragThema: Re: das Lager   Mi 04 Feb 2015, 20:39

Blutseele zuckte kurz zurück als Natternfang seine ersten Worte an sie richtete, jedoch regte sie sich nicht darüber auf. Immerhin hatte er sich entschuldigt und naja, sie hatte gerade genug andere Probleme.
Bevor sie wieder zu dem Krieger sprach blickte sie sie nach links und rechts.
Gut, der Rest der Krieger schlief noch. Sie konnte also kurz und knapp zusammenfassen was sie zu sagen hatte.
"Es tut mir leid dich aus dem Schlaf gerissen zu haben Natternfang. Es ist sehr wichtig"
Ihr viel auf das er ihr Unbehagen bemerkt hatte und schluckte bevor sie einen ernsten Blick aufsetzte und weiter sprach.
"Ich werde heute Abend zum Mondstein aufbrechen, Schwarzstern und ich haben beschlossen das du mich begleiten wirst."
Sie ging davon aus das er nachfragen würde warum also umging sie diese Fragen mit einer einfachen Antwort.
"Ich darf dir zum jetzigen Zeitpunkt nicht viel über das ganze sagen. Solltest du ein Problem damit haben mich zu begleiten so gehe bitte zu schwarzstern"
Blutseeles Blick viel kurz zu Boden bevor sie ihn wieder hob, jedoch Natternfang nicht richtig ansah.
"Was sagst du?"


Nach oben Nach unten
Finstergold
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 03.02.15
Alter : 17
Ort : Hier!
Laune : Nope... Just nope

BeitragThema: Re: das Lager   Mi 04 Feb 2015, 22:11

Natternfang dachte kurz nach. Über die kryptische Aufgabe, darüber, was Finstergold sagen würde und darüber, warum Blutseele so nervös war. Fragend sah er sie aus seinen grau-blauen Augen an, dachte wieder kurz nach und antwortete schließlich: "Hm... Ich würde mitkommen, wenn du mir sagst, wie ich das Finstergold erklären soll? Sie braucht mich!" Das war eine glatte Lüge. Nicht Finstergold brauchte ihn, sondern Natternfang brauchte Finstergold. Sie war sein wandelnder Kummerkasten.
"Also gut... Ich komme mit..."
Wieso er? Natternfang war ziemlich verwirrt. Einerseits war er einer der besten Kämpfer und keiner wollte die neue zweite Anführerin so "schnell" wieder verlieren, aber trotzdem... Wieso ging auch eine zweite Anführerin zum Mondstein und nicht Schwarzstern selbst? Irgendetwas musste geschehen sein.
Natternfang versuchte Blutseele in die Augen zu sehen, doch sie sah ihn nicht an, was seine Verwirrung nur noch steigerte. Normalerweise war sie nie so nervös. Er kannte sie als schüchtern, ja... das schon, aber nervös? Nein! Blutseele war sonst immer die Ruhe in Katzengestalt...
Er seufzte, stand auf und streckte sich, nur um sich kurz hinzusehen, sich schnell zu putzen und sich dann aus dem Kriegerbau zu schleichen. Dort begrüßte ihn eine Nebeldecke. Sein Lieblingswetter. Sofort war er besser gelaunt und wartete auf Blutseele.


Nach oben Nach unten
Blutseele
Krieger/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 18
Ort : The hell
Laune : Ihre Anfrage wird bearbeitet

BeitragThema: Re: das Lager   Do 05 Feb 2015, 16:00

Sie öffnete den Mund, sprach jedoch nicht.
Natternfang log. Das war ihr klar nachdem die Worte seinen Mund verlassen hatten. Kein Grund darauf zu antworten.
Das er ihre Unsicherheit jedoch so stark bemerkte gefiel der Stellvertreterin gar nicht.
Es war ihre Aufgabe neben Schwarzmond dem Clan Sicherheit zu vermitteln. Wie sollte sie das tun wenn sie nicht mehr als ein Bündel aus Sorge war?
Nachdem Natternfang den Bau verlassen hatte, atmete sie tief durch bevor sie ihm folgte.
Draußen angekommen setzte sie sich neben ihn.
"Es muss komisch auf dich wirken aber...du wirst früh genug verstehen"


Nach oben Nach unten
Finstergold
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 03.02.15
Alter : 17
Ort : Hier!
Laune : Nope... Just nope

BeitragThema: Re: das Lager   Do 05 Feb 2015, 22:58

Natternfang seufzte innerlich. "Trotzdem. Jemand muss es Finstergold sagen. Sie ist..." Der Kater brachte es nicht über sich, oder besser: seinen Stolz, den Satz zu Ende zu bringen.
"Na gut... Ist ja eh ok... Ich komm wirklich mit."
Auch wenn ihm die Sache verdächtig vorkam, wollte er doch helfen. Irgendwie musste er es machen. Das schuldete er dem Clan, der ihn trotz seiner Seltsamkeiten akzeptierte.
Je länger er wartete, desto nervöser wurde auch er. Damit er nicht wie der letzte Volltrottel herumstand ging er zum Frischbeutehaufen um etwas zu essen, nahm sich eine Maus und fraß sie genüsslich. Prompt bekam er ein schlechtes Gewissen. Blutseele durfte ja nichts essen, wenn sie zum Mondstein sollte.
"Ok... dann...", Natternfang seufzte "Tschuldige bitte... Ich war irgendwie total kopflos" Und weil ihm die Situation sehr unangenehm war und Natternfang unbedingt los wollte, fragte er: "Wollen wir los?"


Nach oben Nach unten
Finstergold
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 03.02.15
Alter : 17
Ort : Hier!
Laune : Nope... Just nope

BeitragThema: Re: das Lager   Do 05 Feb 2015, 23:02

Natternfang seufzte innerlich. "Trotzdem. Jemand muss es Finstergold sagen. Sie ist..." Der Kater brachte es nicht über sich, oder besser: seinen Stolz, den Satz zu Ende zu bringen.
"Na gut... Ist ja eh ok... Ich komm wirklich mit."
Auch wenn ihm die Sache verdächtig vorkam, wollte er doch helfen. Irgendwie musste er es machen. Das schuldete er dem Clan, der ihn trotz seiner Seltsamkeiten akzeptierte.
Je länger er wartete, desto nervöser wurde auch er. Damit er nicht wie der letzte Volltrottel herumstand ging er zum Frischbeutehaufen um etwas zu essen, nahm sich eine Maus und fraß sie genüsslich. Prompt bekam er ein schlechtes Gewissen. Blutseele durfte ja nichts essen, wenn sie zum Mondstein sollte.
"Ok... dann...", Natternfang seufzte "Tschuldige bitte... Ich war irgendwie total kopflos" Und weil ihm die Situation sehr unangenehm war und Natternfang unbedingt los wollte, fragte er: "Wollen wir los?"


Nach oben Nach unten
Blutseele
Krieger/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 18
Ort : The hell
Laune : Ihre Anfrage wird bearbeitet

BeitragThema: Re: das Lager   Fr 06 Feb 2015, 20:07

[Bitte keine Doppelposts machen o3o]

Blutseele nickte. "Wenn du magst informiere ich Finstergold"
Natternfang zögerte, und die Kätzin verstand zu gut. Er wusste nichts über diese Reise.
Das er trotzdem zustimmte erfreute die Stellvertreterin.
"Ich würde gerne so früh wie möglich aufbrechen. Es ist dringend"
Sie nahm dem Kater nicht übel das er etwas aß, sicherlich hatte er hunger.
"Sag mir bitte wenn du fertig bist bescheid. Ich gehe in der Zeit die Reisekräuter holen"
Sie stand auf und schüttelte sich bevor sie Richtung Heilerbau stapfte.
Bald würden sich ihre Vision klären.
Da war sie sich sicher.


Nach oben Nach unten
Finstergold
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 03.02.15
Alter : 17
Ort : Hier!
Laune : Nope... Just nope

BeitragThema: Re: das Lager   Sa 07 Feb 2015, 00:18

[Sry, war keine Absicht]
Natternfang sah die Kätzin dankbar an, als sie ihm das Angebot machte, Finstergold zu informieren, doch er schüttelte den Kopf. Wenn es so war, dass nicht einmal er den Grund für ihre Reise wusste, dann sollten sie hier so schnell weg wie möglich.
Während sich Blutseele zum Heilerbau begab, dachte Natternfang nach. Über Finstergold. Über den Clan. Über die Schwierigkeiten. Über alles. Auch über seinen Vater Python und seine Mutter. Und seinen verlorenen Bruder. Er vermisste sie, soviel war klar, aber ob er die beiden jemals wiedersehen würde?
Natternfang schüttelte sich um diese Gedanken loszuwerden. Nein. Er sollte nicht an die Verräter denken! Was hatte sich sein Bruder dabei gedacht, ihn und Finstergold zurückzulassen und stattdessen der Mutter zu folgen? Finstergold hätte ihn gebraucht. Natternfang hätte ihn gebraucht. Aber trotz der Besprechung, die die drei Geschwister am Tag vor der Entscheidung geführt hatten, war er mit der Mutter gegangen. Groll und Zorn stiegen in Natternfang aus, die er sofort mit einem wütenden Faucher aus sich heraus ließ. Sofort sah er geschreckt um sich. Er hatte doch hoffentlich niemanden geweckt?
Während er über all dies nachdachte putzte er sich. Dann ging auch er zum Heilerbau und rief leise hinein: "Blutseele! Ich bin so weit! Wir können aufbrechen!"


Nach oben Nach unten
Blutseele
Krieger/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 18
Ort : The hell
Laune : Ihre Anfrage wird bearbeitet

BeitragThema: Re: das Lager   Sa 07 Feb 2015, 14:09

Blutseele hob den Blick als Natternfang sie rief und nickte sanft.
"Gut, ich bin auch fertig"
Sie lief aus dem Heilerbau hinaus, sah in den Himmel und seufzte leicht.
"Ich hoffe wir wecken niemanden. Obwohl es schon recht spät ist"
Ein sanftes Lachen begleitete ihre Stimme während sie langsam neben Natternfang zum Ausgang des Lagers schritt.
Ihr Blick sprang zurück zum Anführerbau. "Ich gehe eben Schwarzstern bescheid geben das wir aufbrechen, warte hier"
Die Kätzin ließ Natternfang stehen, hetzte schnell zum Bau des Anführers, gab bescheid und ging wieder zu dem Krieger zurück.
"Okay tut mir leid bin wieder da, lass uns aufbrechen"

--> ich bin mir nicht mehr sicher wo lang wir müssen :'D


Nach oben Nach unten
Finstergold
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 03.02.15
Alter : 17
Ort : Hier!
Laune : Nope... Just nope

BeitragThema: Re: das Lager   Sa 07 Feb 2015, 18:24

Natternfang lächelte der schildpattfarbenen Kriegerin zu, als sie aus dem Bau rausging und wollte schon lospreschen, als sie sagte, dass sie noch einmal Schwarzstern Bescheid sagen wollte. Ein bisschen resegnierend seufzte er und wartete bis die zweite Anführerin wieder zu ihm kam.
Als die Kätzin wieder da war und sich entschuldigte, gab Natternfang ein leises Lachen, welches er versuchte in ein Husten umzuwandeln, von sich. "Kein Problem" antwortete er ihr und ging ihr nach

--> auch zu keine Ahnung wohin


Nach oben Nach unten
Wolkenstern
Forenmama
avatar

Anzahl der Beiträge : 4556
Anmeldedatum : 15.01.12
Alter : 17
Ort : Ich sitz' hier in Deutschland fest o:
Laune : das werde ich auch immer aktualisieren

BeitragThema: Re: das Lager   Sa 14 Feb 2015, 19:58


Glückspfote
{ wacht auf | schaut sich im Lager um | geht zum Anführerbau }

Gähnend öffnete Glückspfote die Augen. Sie sah nichts, außer ein paar Umrissen. Es war dunkel, aber nicht so dunkel wie bei Nacht. Sie drehte ihre zarten Ohren und schnupperte ein paar Mal. Einige Katzen waren wach. Sie streckte sich und stand auf. Der Tageszeit zufolge mussten die Katzen wach sein. Die junge Schildpattkätzin sah sich nach ihrer Mentorin um. Allerdings nur halbherzig. Sie hoffte, dass sie ihren Vater sehen würde. Als sie ihren Vater nicht entdeckte, tapste sie schnell durch das Lager auf den Anführerbau zu. Sie reckte ihre Nase in die Luft und erkannte, dass er alleine war. » Schwarzstern? « rief sie leise und erwartete eine Antwort.



Oh, I have a bad feeling about this.
Nach oben Nach unten
http://warriorcatsforyou.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: das Lager   

Nach oben Nach unten
 
das Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lager
» Lager
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des Asphalt Tribes~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats For You :: Das RPG :: » RegenClan Lager-
Gehe zu: