Warrior Cats For You


 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 27 Benutzern am Mo 26 Sep 2016, 20:22
Neuigkeiten
Das Forum wurde nun komplett aufgeräumt und neu gestylt. Alle Mitglieder, die wieder aktiv im Forum sein wollen, sollten sich bei den Neuigkeiten melden. Mundpropaganda in anderen Foren ist mehr als erwünscht.

Es wird überlegt, ob ein Rollenspiel-Würfel eingeführt werden sollte. Um deine Meinung zu vertreten, stimme hier ab.

Die Lieblingskatze des Forums wird nun gewählt. Um an der Wahl teilzunehmen, schau dir diesen Beitrag an.
Unser Rollenspiel
Wetter
Die Sonne kommt nur selten raus und es hängen tiefe Wolken über den Katzen. Ab und zu ergibt es sich, dass es zu Regen und Schneefall kommen kann. Die Temperaturen betragen von -5° bis 5°

Jahreszeit
Blattleere, fast Blattfrische

Tageszeit
Sonnenhoch

Rollenspielstart
direkt nach Charakterannahme.
Gesucht!
SonnenClan
Im SonnenClan werden noch die normalen Ränge, wie Krieger, Schüler, etc., gesucht.

RegenClan
Im RegenClan werden noch alle Ränge gesucht, außer der des Anführers und Stellvertreters.
Hierarchie
SonnenClan (8)
Anführer: Wolkenstern
Stellvertreter: Drachenherz
Heiler: Traumjägerin
Heilerschüler: Lilienpfote
RegenClan (6)
Anführer: Schwarzstern
Stellvertreter: Blutseele
Heiler: -
Heilerschüler: -

Austausch | 
 

 FrostClan-Partnerschaftsanfrage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gastpfote
Gast



BeitragThema: FrostClan-Partnerschaftsanfrage   Mi 02 Sep 2015, 22:55



Image and video hosting by TinyPic

Das Team


Anführer
Muschelstern
2.Anführer
Knospenfeuer
Forumsdesigner
Pinguinfeuer, Silberblitz
Oberster Mentor
Oberster Heiler
Falkenpfote

Oberster Wächter
Schneefeuer



Links


News

Ordnung muss sein. Melde dich mit -junges an, denn du wirst seh'n,
bald wirst du als Krieger vor uns steh'n.


Es gab wegen der 50 - Member - Party
eine allgemeine Umbenennung.
Die Namen findet ihr im Gästebuch.


Es gibt jetzt einen Gastaccount!!!
Username: Gastpfote
PW: Gastpfote123


Die Vorgeschichte der Clans

Hallo, junger Fellball, lass mich dir eine Geschichte erzählen, eine wie du sie noch nie gehört hast, denn sie ist voller heldenhafter Charaktere und Tragödien. Die Geschichte die du nun hören wirst, ist schon vor vielen vielen Monden geschehen doch kann sie nicht vergessen werden. Einst waren wir ein Clan, geeint durch dir Gesetze der Krieger und den Glauben an den SternenClan wir waren glücklich in unserem Wald, die Zweibeiner kamen schon lange nicht mehr her. Nun beginnt unsere Geschichte an einem kühlen Morgen nicht lange vor der Blattleere, der Nebel hing schwer in unserem Wald und bedeckte das Unterholz und alle Bäume mit einer kalten Wasserschicht. Die Sonne war noch nicht ganz aufgegangen, als ein tiefes Grollen durch den Wald ging, wie Donner nur viel lauter und näher. Die meisten unserer Ahnen damals waren sofort wach und sahen sich um, um die Quelle des seltsamen Geräusches zu finden. Plötzlich ein zweites Grollen und der Boden unter ihren Pfoten begann zu zittern. Kurz darauf ein drittes und ein viertes Grollen, es wurde immer lauter und lauter und die Erde bebte immer stärker. Unser Heiler damals hieß Sternenpelz, ein freundlicher jedoch sehr alter Kater; es hieß er wüsste Dinge bevor sie geschehen, doch konnte man das nie beweisen, jedenfalls sah er in Richtung Sonnenaufgang und da traf es ihn wie ein Blitz. "Die Steilwand bricht..." Es war nur ein Flüstern, doch ließen diese Worte jede Katze verstummen denn sie alle wussten was das bedeutete. Die Steilwand wurde von den Zweibeinern gebaut und hatte den Fluss zu einem riesigen See gestaut, der Wald der Katzen lag direkt unterhalb dieser Mauer in ihrem Schatten und hatte den inzwischen verschwundenen Flusslauf bedeckt. Wenn diese Wand brach, dann wäre das das Ende eines jeden Tieres und jedes Baumes in ihrem Wald. Wie eine Flutwelle ging die Panik durch den Clan und jede Katze sprang aus dem Lager um sich in den erhöten Gegenden in Sicherheit zu bringen. Jungen wurden getragen, Älteste gestützt und gerade als die ersten von ihnen die Anhöhe erreichten konnte man sehen wie die Wand zerbrach zuerst nur ein kleiner Riss aus dem Wasser drang doch dieser Riss wurde schnell größer und breitete sich aus, um dann in einem einzigen lauten Knall zu zerbersten. Die Flutwelle war schneller als eine Katze jemals sein könnte und riss alles mit sich fort. Bäume, Felsen, Katzen einfach alles wurde von ihr hinfort getragen. Manche meinten Sternenpelz hätte gelächelt als die Wasserwand auf ihn zu raste und ich glaube das sogar. So viele treue Gefährten hatten wir damals verloren an jenem Tag, doch das war noch nichts was danach kam. Nun, da der Wald unter Wasser stand hatte unser Clan sein Terretorium und sein Zuhause verloren und der einzige Weg zu einem neuen Lebensraum führte über die Berge, also machten sie sich auf die beschwerliche Reise auf sich zu nehmen und erklommen die felsigen Pfade welche zu den stürmenden Gipfeln führten. Hier oben war es beißend kalt und der Wind wehte fürchterlich, was vor allem für die Jungen und Schüler immer wieder zum Verhängnis wurde, denn sie wurden leicht über die Klippen geweht. Nach Tagen die sie ohne Unterlass gelaufen waren, erreichten sie eine große geräumige Höhle und vor allem die Ältesten und die Königinnen wollten sich ausruhen und sich um die Verletzten und Erkrankten kümmern, da sie ja ihren Heiler verloren hatten. Ihr Anführer jedoch weigerte sich anzuhalten bevor sie nicht eine beutereiche Gegend gefunden hatten und so kam es zu einem Streit zwischen den einzelnen Clanmitgliedern und auch Kämpfe wurden ausgetragen. Die stärkeren Katzen unter ihnen wollten die Berge verlassen weil sie im Tal, welches man von der Höhle aus sehen konnte, größere Beutechancen vermuteten. An diesem Tag taten sie den schwächeren Katzen ein Unrecht an welches sich lange in die Erinnerungen aller einbrennen sollte. Sie zwangen die Katzen welche zurück bleiben wollte dazu in den Bergen zu bleiben und sie durfte das Tal nie betreten. Triumphierend zogen die Sieger dieses Streits in das Tal und nannten sich nach der Wärme der sonnigen Ebene welche nun ihr Zuhause war Feuerclan. Die Katzen die in den Bergen blieben nahmen die Kälte und Schroffheit der Felsen an und wurden zum Frostclan und so leben sie bis heute und für alle Zeit weiter.



http://frostclan.forumieren.com/

Nach oben Nach unten
 
FrostClan-Partnerschaftsanfrage
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Partnerschaftsanfrage: Yu-Gi-Oh! RPG
» Frostclan Territorium
» Partnerschaftsanfrage
» EisClan, FrostClan und WasserClan
» Partnerschaftsanfrage: Fairy Tail Foren-RPG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats For You :: Das Forum :: » Partnerforen und Werbung :: » Anfragen-
Gehe zu: